• Immer gut informiert!

    Immer gut informiert!

Partnerunternehmen betzemeier automotive software gehört zu Deutschlands Top-Innovatoren

am .

Wie am vergangenen Freitag, 23. Juni 2017, bekannt gegeben wurde, gehört unser Partnerunternehmen betzemeier automotive Software GmbH & Co. KG aus Minden zu den TOP 100-Innovatoren des deutschen Mittelstands.

Wir gratulieren auf das Herzlichste zu dieser Auszeichnung und freuen uns auf die weitere, "innovative" Zusammenarbeit!

Die gesamte Berichterstattung finden Sie unter www.betzemeier.de!

 

 

"Check Advisor" mit Innovationspreis-IT ausgezeichnet

am .

Wir wurden mit dem „Innovationspreis-IT“ in der Kategorie „App“ von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet und gehören damit zu den innovativsten Entwicklern moderner Applikationen.

Heute zählen zu den namhaften Kunden unter anderem die Autohausgruppe B&K, einer der größten BMW Vertragshändler Deutschlands, oder die Sachverständigenorganisation GTÜ. Der „Check Advisor“ ermöglicht einen reibungslosen Datenaustausch zwischen allen am Prozess Beteiligten und gewährleistet einen voll digitalisierten Workflow bei der Schadenserfassung und -bewertung sowie bei der Rücknahme von Leasingfahrzeugen.

Seit 14 Jahren verleiht die Initiative Mittelstand den INNOVATIONSPREIS-IT und suchte auch im Jahr 2017 die innovativsten IT-Produkte und -Lösungen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Der Preis deckt mit 38 Kategorien und zwei Sonderauszeichnungen alle Bereiche der modernen IT ab und reicht von Apps über E-Commerce bis hin zu Wissensmanagement.

Wir freuen uns sehr über diese Ehrung und werden auch weiterhin für unsere Kunden unser Bestes geben.

VW validiert Tabletanwendung "Check Advisor"

am .

Nun ist es offiziell. Der VW-Konzern hat erstmalig die Tabletanwendung „Check Advisor“ für den Einsatz mit dem Dealer-Management-System werwiso aus dem Hause betzemeier, validiert.

"Check Advisor" erfüllt mit der Validierung alle praxisrelevanten Anwendungen im modernen VW/Audi/Seat/Skoda-Autohaus und kommt dort überwiegend zur digitalen Dialogannahme zum Einsatz. Hierbei überzeugte die Webanwendung vor allem durch Ihren übersichtlichen Aufbau, Benutzerfreundlichkeit und die einfache Einbindung von Hersteller-Kampagnen.
„Umständliche oder doppelte Eingaben gehören damit der Vergangenheit an. Denn neben der Datenübertragung aller relevanter Informationen in Echtzeit sind auch Anbindungen zu DAT, Schwacke und PPSO (Paketpreissystem Online) integriert. So soll sichergestellt werden, dass die Mitarbeiter im VW/Audi/Seat/Skoda-Autohaus strukturiert und unkompliziert arbeiten können.“, so Clemens Betzemeier, Geschäftsführer von betzemeier automotive software. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun unseren VW/Audi/Seat/Skoda-Kunden eine vom Hersteller abgenommene Lösung zur Verfügung stellen können und somit einen wichtigen Beitrag zur weiteren Prozessverschlankung und -digitalisierung in den Autohäusern leisten.“

betzemeier gehört seit 1989 zu den Pionieren in der Softwareentwicklung für Autohäuser und Werkstätten. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 30 Mitarbeiter und bedient mehr als 800 Kunden.

Neue Doppelspitze bei Partnerunternehmen betzemeier

am .

Wir gratulieren unserer Geschäftsführerin Silke Wolter zu Ihrem neuen Posten bei unserem Partnerunternehmen betzemeier automotive software GmbH & Co. KG aus Minden!

Denn seit dem 01.08.2016 verstärkt Sie nun die Geschäftsleitung um Clemens Betzemeier für die Bereiche Finanzen, Personal und After Sales.

Mit Ihr ist eine Expertin an die Seite von Clemens Betzemeier in der Unternehmensspitze getreten. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Branche und arbeitet bereits seit 1999 für das Unternehmen betzemeier: Zunächst als Buchhalterin, dann als Leiterin der Abteilung Rechnungswesen. Clemens Betzemeier ist weiterhin für die Bereiche Produktentwicklung und Vertrieb verantwortlich.

Mit der Veränderung in der Geschäftsführung wird den Anforderungen der zukünftigen Weiterentwicklung des Unternehmens Rechnung getragen.